Balm auf Usedom Fahrradtour Hinweisschilder
Balm am See auf Usedom

Fahrradweg Balm - Neppermin Usedom Hinterland

Der Fahrradweg führt am Balmer See und am Nepperminer See entlang. Der Radweg ist auf einem Teil der Strecke gepflastert und befestigt. Das Tourende am Naturschutzgebiet Gosim ist unbefestigt und sandig. In Neppermin hat der Radweg Anschluss an den Fahrradweg Benz. Auf dem Weg könnte man mit dem Fahrrad weiter bis zur Ostseeküste zum Strand Bansin fahren. Ein Teilstück führt als Straßen begleitender Weg für Radfahrer neben einer stark befahrenen engen Straße zum Golfplatz Balm. Es gibt keine Steigungen. Im Ort Balm muss man auf höheres Verkehrsaufkommen durch Besucher des Golfplatzes rechnen. Danach wird es aber wieder deutlich ruhiger.

Fahrradweg zwischen Balm und Neppermin Insel Usedom

Wer ein Fernglas dabei hat, sollte einen Blick auf die Vogelschutzinseln Böhmke und Werder im Nepperminer See werfen. Besonders zur Brutzeit der Lachmöwen kann man das Geschrei tausender Möwen von der Naturschutzinsel hören.

Fahrradweg am Ortseingang Balm Insel Usedom Hinterland

Am Ortseingang von Balm. In diesem Dorf auf Usedom im Hinterland der Seebäder ist der Golfplatz ein beliebtes Ausflugsziel für Golfspieler. In diesem Dorf gibt es noch keinen separaten Fahrradweg. In der Gaststätte Alte Schule mit Freiluftterrasse kann man essen gehen. Der Fahrradweg ist ideal für Familien, die sich gerne in der Natur aufhalten.

Fahrrad Rastplatz Achterwasser bei Balm

Am Achterwasser am Gosim befindet sich ein Rastplatz mit Grill. Es gibt eine Badestelle am Achterwasser. Weiter kann man in Richtung Dewichow und zur Kirche Morgenitz fahren. Ein kleiner Kinderspielplatz und Badestelle befindet sich am Ende der Fahrradtour am Achterwasser. Der Gosim steht unter Naturschutz. Mit etwas Glück kann man einen Seeadler auf der Radtour beobachten.

Wanderweg zum Naturschutzgebiet Os Von Balm

Eine Alternative wäre der ausgeschilderte Weg der in der Sandbergstraße in Balm zum Naturschutzgebiet Os und weiter nach Mellenthin führt. Dieser Wanderweg könnte besonders für Naturfreunde interessant sein. Am Ende der Wanderung könnte man im Wasserschloss Mellenthin essen gehen.

Da der Weg ausgeschildert ist, brauchte man keine spezielle Radkarte. Wer trotzdem eine Karte kaufen möchte, könnte die reißfeste und wetterfeste Radwanderkarte Insel Usedom im Maßstab 1: 35 000 vom Dr. Bartel Verlag nehmen.