Bansin Strand am abend Sonnenuntergang
Bansin auf Usedom Strandvillen am Strand

Der Strand Bansin auf Insel Usedom Ostseeküste

Der Strand von Bansin fällt sanft zur Ostsee ab und besteht aus weißem, feinkörnigen Sand. Unterhalb der Steilküste kann es aber steiniger werden. An diesem Strandabschnitt können größere Steine versteckt im Wasser liegen, sodass man dort vorsichtig beim Baden im Meer sein sollte. Im Sommerhalbjahr wird der Strand Bansin von Rettungsschwimmern bewacht. Im Sommer gibt es viele Strandkörbe in diesem Seebad zum Mieten. Jeder kann aber auch selbst einen Windschutz und Sonnenschirm am Strand mitbringen. Die Kosten für einen Strandkorb liegen bei rund 7 Euro pro Tag und eine ganze Woche bei 40 Euro. Vorhanden sind einige Strandkorbverleiher an den Strandzugängen. An mehreren Strandzugängen gibt es einen Imbiss.

Strandferienwohnung Bansin Ferienwohnungen am Strand

Viele Hotels von Bansin befinden sich in Strandnähe. Man kann vom Balkon mit Meerblick das Geschehen am Ostseestrand beobachten. Übrigens befindet sich im Nachbarort ein Strandkorb Fabrikverkauf. Schon seit 1933 werden verschiedene Strandkorbmodelle in der Fabrik hergestellt.

Am Strand von Seebad Bansin Insel Usedom

Blick von der Seebrücke in Richtung Heringsdorf. An diesem Strandzugang an der Seebrücke befindet sich ein Strandkorbverleih. Strandkörbe sind reichlich an Strand zum Mieten vorhanden. Die aktuellen Wassertemperaturen und Lufttemperaturen in Bansin findet man bei der Wasserrettung an Aushängen am Strand. Die Wasserqualität in diesem Seebad auf Usedom war in den letzten Jahren meistens gut. In diesem Seebad wird eine Kurtaxe erhoben. In der Wintersaison verringert sich die Kurabgabe. Bezahlen kann man die Kurtaxe in der Kurverwaltung an der Seebrücke oder an mehreren Automaten an der Promenade. Erreicht wurde schon einmal die blaue Flagge in Bansin, als Zeichen für gute Wasserqualität der Ostsee.

Strand Bansin im Winter Ostseeküste

Winterlicher Spaziergang am Strand von Bansin. Selten ist die Ostsee aber mal richtig bis zum Horizont zugefroren.

Bansin Strandspielplatz an Seebrücke

Für Familien mit Kindern befindet sich in der Nähe der Seebrücke ein Strandkinderspielplatz. Hüpfen auf dem Trampolin und gleich daneben ein Strandimbiss.

Bansin Bootsverleih am Strand

Bootsverleih am Strand von Bansin, im Hintergrund ist die Seebrücke zu sehen. Angeboten werden Mietboote mit Außenbordmotor. An der Promenade befinden sich öffentliche Toiletten für Strandnutzer.

Fischerboote am Strand Bansin

In der Nähe der Seebrücke von Bansin gibt es einige Fischer. Frische Fische werden in den Fischerhütten in den Dünen bei der Seebrücke verkauft.

Strand Bansin Hotels strandnah

Strand Bansin mit Ferienhäusern. Der Hundestrand befindet sich in Richtung Heringsdorf am Sackkanal. Weitere Badestrände, die sich an Bansin anschließen, Strand Ückeritz und Strand Heringsdorf.

Strand Bansin Vorsaison

An warmen und schönen Tagen in der Vorsaison oder Nachsaison hat man den Strand in Bansin oft für sich alleine. In der Sommersaison werden als Sportmöglichkeit Volleyball Netze aufgestellt und an der Seebrücke ist ein Bootsverleih vorhanden.

Weitere Bademöglichkeiten in der Umgebung auf der Insel Usedom und der polnischen Insel Wolin

Baden Dziwnow Dievenow | Baden Dziwnowek Wald Dievenow | Baden Kamminke Stettiner Haff | Baden Karlshagen | Strand Kölpinsee |