Garz auf Usedom Dorfkirche mit Eingang

Die Maria Magdalenen Kirche Garz Insel Usedom

Teile der Dorfkirche in Garz stammen vermutlich schon aus dem 13. Jahrhundert. 1231 wurde ein Pastor in Garz auf Usedom erwähnt. Vermutet wird aber, das sich schon einige Jahre früher eine Kirche in der Ansiedlung befunden hat. Um den Kirchenbau befindet sich auch heute noch ein Friedhof, welcher für Bestattungen genutzt wird. Das Gotteshaus auf Usedom besitzt keinen Kirchturm. Zum Bau wurden Backsteine und Feldsteine verwendet. Deshalb befinden sich die Kirchenglocken in einem frei stehenden Holzgestell, welches 1854 errichtet wurde. Gefertigt wurden die Glocke 1934 in Apolda. Am 12. März 1945 fand auf Swinemünde ein schwerer Bombenangriff statt. Dabei wurden viele Einwohner und Flüchtlinge getötet. Auf dem Golm in Kamminke haben viele bei dem Luftangriff Gestorbenen ihre letzte Ruhestätte gefunden.

Dorfkirche Garz Insel Usedom

Der Friedhof in Garz auf Usedom, welcher noch für Bestattungen genutzt wird, um die Kirche macht einen gepflegten Eindruck.

Kirche in Garz auf Usedom

Bei unserem Besuch befand sich in der Kirche eine Ausstellung über den Golm auf dem sich eine Gedenkstätte für Gefallene aus Swinemünde im 2. Weltkrieg befindet.

Kirche Garz auf Usedom aus Backsteinen

Zum Bau der Kirche wurden Feldsteine und rote Backsteine verwendet.

Kirche Garz Usedom Glockenstuhl auf dem Friedhof

Die Glocken sind in einem Glockenstuhl aus Holz im Freien aufgehängt. Die Kirchenglocken wurden 1934 in Apolda gefertigt. Weitere Kirchen in der Umgebung Lutherkirche Swinemünde und Dorfkirche Zirchow.

Denkmal Garz auf Usedom Kiregsopfer 1. Weltkrieg

Denkmal Garz für die gefallenen Einwohner des 1. Weltkriegs. Errichtetet wurde das Kriegerdenkmal aus Feldsteinen. Das Monument befindet sich vor der Kirche. Kirchen Übersicht.

Denkmal Garz Usedom für die gefallenen Einwohner im 2. Weltkrieg

Denkmal für die Gefallenen Einwohner aus Garz im 2. Weltkrieg. Vor der Kirche befindet sich ein Parkplatz für Besucher. Urnenwald Usedom

Offene Kirche Garz auf Usedom Juni bis September

Montags bis Freitags von 10 bis 16 Uhr. In der Sommersaison ist die Kirche für Besichtigungen geöffnet.