Heringsdorf auf Usedom Kirche auf dem Klenzeberg

Katholische Kirche in Heringsdorf Stella Maris

Auf dem Gelände der Caritas in Heringsdorf befindet sich die jüngste katholische Kirche auf der Insel Usedom. Die Anfänge von Stella Maris gehen bis zum Jahr 1929 zurück. Zu erst diente die katholische Einrichtung auf Usedom der Betreuung von Kindern, später als Altenheim. Stella Maris bedeutet Meerestern. An der katholischen Kirche gibt es ein Altersheim und eine Ferienwohnanlage des Deutschen Katholischen Blindenwerkes in der Villa Stella Maris. 1991 wurde das Seniorenheim Stella Maris von der Caritas Altenhilfe übernommen. Schon zu DDR Zeiten wurde ein Pflegeheim betrieben. Nach dem das Altersheim in Bansin in der heutigen Villa Frohsinn im Jahr 2000 geschlossen wurde, zogen die Bewohner in das neue Seniorenzentrum Stella Maris in Heringsdorf.

Katholische Kirche in Seebad Heringsdorf Stella Maris Insel Usedom

Vor der katholischen Kirche steht eine Skulptur in Form eines Segelschiffes.

Katholische Kirche Seebad Heringsdorf Glocken

Der Glockenstuhl an der Kirche steht unter freien Himmel. Von der Caritas wird neben der Pflegehilfe ein eine Sozialstation betrieben. Die Angebote in der Altenpflege haben in der Vergangenheit zugenommen, weil die auch auf der Insel Usedom die Menschen älter werden und weil die Kinder oft wegen einer Arbeitsstelle in westliche Bundesländer weggezogen sind.

Caritas Altenheim Seniorenheim Heringsdorf

Von der Caritas Sozialstation wird häusliche Krankenpflege, eine Versorgung bei Pflegebedürftigkeit und eine hauswirtschaftliche Versorgung angeboten. Urnenwald Usedom

Heringsdorf Ferienwohnungen Katholisches Blindenhilfswerk

In Ferienhaus Stella Maris werden preiswerte Ferienwohnungen des Katholisches Blindenhilfswerk für Mitglieder des Verbandes vermietet. Weitere katholische Kirchen in der Umgebung, katholische Kirche Swinemünde und katholische Kirche Wolgast.

Tagespflege Insel Usedom Postamt Heringsdorf

Im ehemaligen Postamt in Heringsdorf befindet sich in der Seestraße eine Senioren Tagespflege. Man wird von der Tagespflege von zu Hause abgeholt. Eröffnet wurde die Seniorenstation im Jahr 2008. Eine Tagesbetreuung eignet sich für Menschen, die nicht alleine sein möchten und wenn pflegende Angehörige verhindert sind.