Usedom Kur Spaziergang am Strand
Kurhotel Heringsdorf

Kuren Heringsdorf Kurkliniken Usedom Ostsee

Das Seebad an der Ostseeküste hat eine lange Tradition als Erholungsort. Schon 1825 begann das Badewesen im Seeheilbad Heringsdorf an der Ostseeküste auf Usedom. Damals war die Anreise zur Ostseekur noch recht beschwerlich, eine Eisenbahn gab es nicht. Man reiste zur Kur an die Ostsee mit einem Dampfer aus Richtung Stettin. 1909 wurde eine Solequelle erschlossen. Das Heilwasser hatte einen hohen Jod Gehalt. Ein berühmter Badegast war 1922 Maxim Gorki, welcher in der Strandvilla Irmgard eine Badekur durchführte. Der russische Schriftsteller war an Lungentuberkulose erkrankt. Die Kur in Heringsdorf dauerte damals mehrere Monate. Ob der Kururlaub geholfen hat, ist mir nicht bekannt, aber er schrieb an sein Buch Meine Universitäten in Heringsdorf. Heute dauert eine Ostseekur von der Krankenkasse oder Rentenversicherung in der Regel nur noch einige Wochen. Die Dauer einer Privatkur hängt vom eigenen Geldbeutel ab.

Strandkurklinik Heringsdorf an der Ostseeküste Insel Usedom

Rehaklinik Usedom Heringsdorf. Die Kurklinik befindet sich an der Strandpromenade in der Nähe der Seebrücke. Behandelt während einer Rehakur können Orthopädische und Atemwegserkrankungen. Möglich sind private und ambulante Kuren. Ernährungsberatung. Kostenträger sind unter anderem die gesetzlichen Krankenkassen. Angebote zum Übernachten für private Begleitpersonen im Kurhotel.

Kurklink Heringsdorf am Kulm Insel Usedom

Inselklinik Heringsdorf "Haus Kulm". Die Kurklinik befindet sich am Kulm. Vorhanden ist eine Kältekammer bis Minus 110 Grad und eine Sauerstoffüberdruckkammer. Psychosomatische Erkrankungen, Tinnitus, das Fibromyalgie-Syndrom und Migräne können unter anderen behandelt werden.

Relaxen im Strandkorb an frischer Ostseeluft auf Usedom

Erholung am Strand. Strandkörbe kann man bei Bedarf ausleihen. Wer eine Allergie auf Pollen hat, für den würde ich eine Winterkur im Zeitraum November bis Februar empfehlen, dann ist kaum mit einem Pollenflug an der Küste zu rechnen.

Kinderklinik Heringsdorf Insel Usedom

Fachklinik für Mutter und Kind Kuren. Die Klinik für Kinder und Jugendliche befindet sich am Setheweg. Schon ab 1922 gab es ein Kinderkurheim der Siemenswerke in Heringsdorf. Nach dem 2. Weltkrieg gab es zu DDR Zeiten eine TBC-Heilstätte und eine Kinderpsychiatrie an diesem Standort. Ab 1998 wurde die neue moderne Kinderklinik eröffnet. Für Kinder gibt es eine Schule. Behandelt werden können Hauterkrankungen, wie Neurodermitis und Schuppenflechte. Weiterhin gibt es Angebote für Kinder die Diabetes, Übergewicht und Atemwegerkrankungen, wie Asthma haben.

Kurpark Heringsdorf Insel Usedom

Der Kurpark von Heringsdorf wurde 2010 umgestaltet, nachdem an der Kuranlage viele Jahre nichts mehr gemacht wurde. Von den Einwohnern wird die Parkanlage auch Goethepark genannt. Im Kurpark sind viele Sitzbänke unter schattigen Bäumen aufgestellt.

Kurklinik Ahlbeck an der Strandpromenade

Rehabilitationsklinik Seebad Ahlbeck. Die Rehaklinik befindet in der Dünenstraße, in der Nähe der Strandpromenade Ahlbeck. Angebote für onkologische Rehabilitation unter anderen für Kochen, Haut, Lunge und Brust. Zugelassen für Rentenversicherung und Krankenversicherung. Anschlussheilbehandlung nach Krebs. In Bansin gibt es bisher noch keine Kurklinik. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich in Polen der Kurort Swinemünde.

Kuren in Ahlbeck auf Usedom Ostsee

Blick auf die Rehaklinik an der Ostseeküste in Ahlbeck. Parkplätze für Kurgäste vorhanden.

Heringsdorf Kurklinik in Strandnähe

Die Rehaklinik für Rheuma, Orthopädie und Atemwegserkrankungen liegt in der Nähe der Seebrücke Heringsdorf. Bis zum Strand sind es nur kurze Weg. Als Kostenträger sind die gesetzlichen Krankenkassen, die Knappschaft für Bahn und See und die Deutsche Rentenversicherung möglich.

Ȇbernachtung in Heringsdorf mit Booking.com

Wann ist die beste Zeit für eine Kur? Wer sich den Termin für eine Kurreise an die Ostseeküste aussuchen kann, dann würde ich den Mai oder den September empfehlen. Es geht ruhiger in den Seebädern zu und die Kaiserbäder sind nicht so stark besucht, wie in der Hochsaison. Am Strand kann man in dieser Jahreszeit schon ein Sonnenbad im Strandkorb nehmen. Da die salzhaltige Luft in Verbindung mit Sonne einen positiven Effekt bei der Behandlung von Schuppenflechte - Psoriasis ermöglichen könnte, sind einige Kurkliniken auf Usedom eine Empfehlung für Psoriasiskranke und Hauterkrankungen.

Weitere Kurmöglichkeiten an der Ostsee in Deutschland und Polen

Kurmöglichkeiten Ostseeküste MV | Kurpark Swinemünde | Kuren in Swinemünde | Kuren Kolberg | Kurreisen Polen Ostsee |