Strandvilla Heringsdorf auf Usedom
Hotel Villa Esplanade Heringsdorf

Ostsee Strandvillen Heringsdorf Kaiserbad

In Heringsdorf an der Ostsee sind noch viele Villen aus der Gründerzeit des Ostseebads vorhanden. Wann war die Gründungsphase in Heringsdorf? 1872 wird eine Aktiengesellschaft gegründet. Vorstand der Gesellschaft war damals Hugo Delbrück. Das Jahr 1872 wird von vielen als das Gründungsjahr von Heringsdorf gesehen. 1883 wird mit dem Bau des Hotels Atlantik begonnen, zur DDR-Zeit FDGB Heim Solidarität. Heute befindet sich auf dem Platz an der Seebrücke eine Kurklinik. Danach wurden viele neue repräsentative Villen reicher Fabrikanten und Bankiers in Heringsdorf gebaut. Die meisten Villen standen damals auf Hügeln von Sanddünen im Küstenwald. Wer sich für diese Bauart von Ferienhäusern interessiert, sollte einen Spaziergang auf der Promenade Heringsdorf unternehmen.

Villa Bleichröder Heringsdorf auf Usedom

1890 wurde diese Villa Bleichröder an der er Promenade Heringsdorf von Herrn Bleichröder, welcher Finanzberater von Reichskanzler Otto von Bismark war, erbaut. Zur DDR Zeiten gehörte die Villa dem Freien Deutschen Gewerkschaftsbund. Heute befindet sich ein Hotel mit Wellness Möglichkeiten im Haus. Vor der Villa befindet sich ein schöner Park. Die Seebrücke Heringsdorf ist nicht weit entfernt.

Vila Oppenheim Promenade Heringsdorf Usedom

Villa Oppenheim an der Ostsee wird oft fotografiert. Der erste Eindruck dieses Hauses ist schon sehr imposant. 1883 wurde sie im Still der Bäderarchitektur gebaut von Herrn Oppenheim. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Villa von der sowjetischen Armee als Erholungsheim genutzt. Heute werden Ferienwohnungen vermietet. Bis zum Strand Heringsdorf sind es nur kurze Wege.

Ostseevilla Ferienwohnung Odin Heringsdorf

Strandvilla Odin steht an der Heringsdorfer Promenade in Richtung Ahlbeck. Wahrscheinlicher Baubeginn um 1900. Zur DDR-Zeit befanden sich in der Villa Wohnungen Heringsdorfer Einwohner. Nach der Wende wurde das Haus gründlich renoviert. Zurzeit werden Ferienwohnungen direkt am Meer vermietet.

Ostseevilla Saphira auf Usedom in Heringsdorf

Villa Saphira gehört zur Zeit der Aurelia Hotel und Villen GmbH in Seebad Heringsdorf. Ferienappartements befinden sich im Haus.

Ostseevilla Augusta an deer Seepromenade Heringsdorf

Classic Hotel Villa Augusta mit kleinem Park. 23 Hotelzimmer stehen zur Verfügung.

Jugendherberge Heringsdorf Usedom

Die Jugendherberge Heringsdorf befindet sich schon fast in Ahlbeck an der Promenade. Vor dem 2. Weltkrieg hieß das Jugendhotel Villa Herter.

Hotel Ostseestrand in Villa Promenade Heringsdorf

Upstalsboom Hotel Ostseestrand mit Schwimmbad und umfangreichen Wellnessangeboten. Gut geeignet für einen allergikerfreundlichen Ostseeurlaub in einer Strandvilla.

Villa Caprivi Heringsdorf

Villa Caprivi befindet sich an der Heringsdorfer Promenade. Gebaut wurde das Ferienhaus Anfang des 20. Jahrhunderts. Nach gründlicher Sanierung werden heute Ferienwohnungen in Strandnähe vermietet.

Heringsdorf Villa Oechsler

Zu den am meisten fotografierten Strandvillen in Heringsdorf zählt die Villa Oechsler, welche sich in der Nähe der Seebrücke befindet. Anfangs hieß das Haus Berthold, benannt nach Fabrikbesitzer der Berthold Messing AG aus Berlin. Im Laufe der Geschichte wechselte mehrmals der Besitzer. Nach dem 2. Weltkrieg befand sich eine sowjetische Kommandantur und zu DDR-Zeit eine Bibliothek in der schönen Villa. Zurzeit wird das Haus als exclusive Modeboutique genutzt.

Heringsdorf Strandvilla Staudt

Strandvilla Staudt mit Kaiserdenkmal. Errichtet um 1880. In der Vergangenheit Nutzung als Kurhaus und Sanatorium vor dem 2. Weltkrieg und zur DDR-Zeit Ferienheim der Interflug mit den Namen Wilhelm Pieck dem ehemaligen Präsidenten der DDR. Zurzeit werden Ferienwohnungen in der Gründerzeitvilla an Urlaubsgäste vermietet.

Heringsdorf Seebad Führung

An vielen Strandvillen befinden sich Hinweisschilder aus der Geschichte der Häuser. An vielen Promenadenvillen befinden sich Hinweisschilder mit Erklärungen über die lange Geschichte und welche Persönlichkeit dort schon in den Hotels und Pensionen übernachtet hat. So soll zum Beispiel Johann Strauss 1889 mit seiner Ehefrau in der Heringsdorfer Villa Anna übernachtet haben. Auch Engelbert Humperdinck, Walter Kollo und Furtwängler waren Gast in Heringsdorf. Von der Kurverwaltung werden regelmäßig Führungen für Urlaubsgäste angeboten. Die Ortsführungen oder Ortsrundgänge werden zu verschiedenen Themen angeboten.

Heringsdorf Villa Hintze

Heringsdorf Villa Hintze. Die Ferienvilla befindet sich in kurzer Entfernung zu Strandpromenade. Nach der Renovierung werden im Ferienhaus gut ausgestattete Ferienwohnungen vermietet. Nach dem 2. Weltkrieg wurden die meistern Besitzer der Strandvillen enteignet. Die historischen Bauten der Bäderarchitektur begeistern viele Besucher in den Kaiserbädern.

Ȇbernachtung in Heringsdorf mit Booking.com

Zur DDR Zeit befanden sich oft Erholungsheime von Ministerien in den Häusern. Dadurch war manche Villa in gutem Zustand. Nach der politischen Wende wurde viel Geld in die Sanierung der Häuser gesteckt. In vielen Strandvillen besteht die Möglichkeit zur Übernachtung. Einige neue Ferienunterkünfte, die zwischen den historischen Strandvillen gebaut wurden, sind in neuzeitlicher zweckmäßiger moderner Bauweise aus Beton errichtet worden. Kritiker sprechen von Betonklötzen und Betoninsel.