Cammin Polen Nikolai Kirche
Kamin Pomorski Polen Nikolai Kirche

Nikolaikirche Cammin Kamien Pomorski Polen

Die Nikolaikirche von Cammin Polen steht auf einem kleinen Berg im Stadtzentrum von Cammin. Erbaut wurde das Gotteshaus im 14. Jahrhundert auf einem Hügel. Auf dem Berg um die Kirche wurden in der Vergangenheit die Einwohner von Cammin bestattet. In der Anfangszeit wurde das Haus auch als Krankenhaus und Friedhofskapelle genutzt. Im 17. Jahrhundert wurde die Nikolaikirche vergrößert und ausgebaut. Genutzt wurde sie damals von Menschen, die in der Umgebung von Cammin wohnten. Nach dem 2. Weltkrieg, als die deutsche Zeit zu Ende ging, wurde die Kirche einige Jahre nicht mehr genutzt. Danach wurde sie zum Museum umgebaut. Nach 1994 wurde das Gotteshaus restauriert und wieder als katholische Kirche genutzt. Eine Uhr ist im Kirchentrum nicht vorhanden. Teilweise wurden Fenster zugemauert.

Nikolaikirche Polen in Cammin

Die römisch-katholische Kirche in Cammin ist von alten Bäumen umgeben. Nikolai soll der Schutzpatron der Fischer sein.

NikolaiKirche Cammin Polen Kamin Pomorski

Eingangsportal. Erbaut wurde die Kirche aus Ziegelsteinen. Das Innere der katholischen Kirche ist einfach und modern eingerichtet. Kirchen Übersicht.

Cammin Wasserturm

Im Stadtpark von Kamien Pomorski befindet sich ein Wasserturm. Ob der Turm noch als Wasserspeicher zur Wasserversorgung genutzt wird, ist mir nicht bekannt. Katholische Kirche Swinemünde und Kirche Misdroy.

Park Cammin Kamien Pomorski Polen

Die Kirche ist in einen schönen Park gelegen, der für einen Spaziergang genutzt werden kann.