Cammin Polen Rathaus eine Sehenswürdigkeit in der Stadt
Kamin Pomorski Polen Rathaus in der Altstadt

Das Rathaus von Cammin Kamien Pomorski Polen

Das historische Rathaus in Cammin ist eine Sehenswürdigkeit an der polnischen Ostseeküste. Erbaut wurde das Gemeindeamt Ende des 13. Jahrhunderts. Vom Typ her ist es ein Arkade-Rathaus, an der Seite befindet sich ein Wandelgang. Im 2. Weltkrieg wurde das Rathaus von Cammin teilweise durch Kampfhandlungen zerstört und 1969 wieder aufgebaut. Das Rathaus in Cammin Kamien Pomorski steht in der Nähe vom Hafen am Camminer Bodden. Im historischen Gebäude befindet das Stadtamt der ehemaligen Hansestadt. In der Hanse waren vom 12. bis in das 17. Jahrhundert viele Kaufleute und Städte an der Ostseeküste zusammengeschlossen. Neben Kamien Pomorski war auch die Stadt Wollin in Hinterpommern im Hansebund. Vor dem Rathaus befinden sich Parkplätze für Besucher. Von dort ist es bis zum Hafen nur ein kurzer Weg.

Rathaus Cammin Polen Kamien Pomorski

Im 2. Weltkrieg wurde das Rathaus in Kamin Pomorski zerstört. Danach wurde das Arkadenrathaus umfangreich saniert.

Sehenswertes Cammin Polen Rathaus Backsteingotik

Im Keller und in der Halle im Erdgeschoss sind gotische Kreuzrippengewölbe zu sehen.

Rathaus Cammin Turmspitze

Turmspitze vom Rathaus Cammin mit Wetterfahne.

Cammin in Polen Rathaus mit Wohnhäusern

Mittelalterliches Rathaus mit modernen Wohnhäusern in Cammin. Von der ehemaligen Altstadt ist heute nicht mehr viel zu sehen.

Weitere Sehenswürdigkeiten Rathäuser in der Umgebung auf der Insel Usedom und der polnischen Insel Wolin

Rathaus Stadt Usedom | Rathaus Stadt Wolgast | Rathaus Ahlbeck | Rathaus Stadt Wolin | Übersicht Rathäuser Insel Usedom Wolin |