Kölpinsee auf Usedom Radweg nach Koserow über Stubbenfelde
Buschwindröschen am Fahrradweg

Wanderweg und Fahrradweg Kölpinsee - Koserow

Von Kölpinsee auf Usedom führt ein Weg nach Koserow durch den Küstenwald. Der Radweg ist ein Teilabschnitt des Radwegs um die Ostsee. Die Ostseeküstenroute für Radfahrer in der Inselmitte von Usedom ist im Sommer stark befahren. In Kölpinsee gibt es mehrere Anbieter von Leihfahrrädern. Auf Usedom gibt es einen größeren Fahrradverleih, der an mehreren Orten eine Niederlassung hat. So kann man zum Beispiel ein Mietfahrrad in Seebad Kölpinsee ausleihen und in Richtung Swinemünde mit dem Fahrrad fahren. Am Bahnhof Swinemünde kann man das Rad an der Leihstation abgeben und mit dem Zug zurückfahren. Der Fahrradverleiher hat ein größeres Netz von Ausleihstationen. Im zeitigen Frühling gibt es am Wegesrand ein Blütenmeer von Buschwindröschen und Leberblumen.

Wandern auf der Insel Usedom Küstenfahrradweg Kölpinsee

Dieser Fahrradweg ist Teil des Ostseeradweges. In diesem Bereich hat der Radweg einen festen Untergrund. Am Fahrradweg liegt der Streckelsberg, ein Naturschutzgebiet. Vom Hügel haben sie eine gute Aussicht auf die Ostsee.

Blick auf die Ostseeküste bei Kölpinsee auf Usedom

Auf dem Spaziergang gibt es einige Stellen, von denen sie einen Blick auf die Ostsee haben.

Fahrradweg auf Usedom Buschwindröschen am Weg

Buschwindröschen am Weg. Von manchen wird der Frühlingsblüher auch als Hexenblume bezeichnet. Besonders wohl fühlen sich die Blumen in Buchen Mischwäldern. Der Blühbeginn ist, bevor die Bäume Laub tragen. Weitere Fahrradwege in der Umgebung: Radweg Koserow Zempin und Radweg Swinemünde.

Wandern auf Usedom Kölpinsee an der Ostsee

In Koserow können sie die Seebrücke oder die Salzhütten besichtigen. Möglich währe auch eine Fahrt mit dem Fahrrad auf dem Radweg bis nach Zinnowitz über Zempin auf dem Deichradweg.