Kolzow Polen Wohnhaus

Geschichte von Kolzow Kolczewo auf Insel Wollin

1311 Erste schriftliche Erwähnung
1857- 1883 Bau der Kirche im neugotischen Stil.
1492 Ein Pastor wird erwähnt.
ab 1648 Schwedisch-Vorpommern
ab 1721 das Dorf gehört zu Preußen.
ab 1871 gehört die ansiedlung zum Deutschen Reich.
1890 Neue Kirche wird gebaut.
1918 Wurde die Orgel in der Kirche gestiftet.
1924 Wurden 3 Glocken im Kirchturm eingebaut.
1945

Nach dem Ende des 2. Weltkriegs gehört der Ort zu Polen.

08.1969 Aufbau einer Stellung zur Küstenluftverteidigung.
1993 Rund 100 ha großer Golfplatz wurde nach Entwürfen von H.G. Erhardt im Sommer fertiggestellt.
2006 763 Einwohner leben im Dorf.
Weitere Chroniken von Orten auf der Insel Wollin: Chronik Dargebanz und Chronik Dannenberg.