Radweg Koserow auf Usedom
Radweg Koserow an der Küste Usedom

Fahrradweg Koserow - Zempin auf Usedom

Der Weg auf dem Deich ist gepflastert und ohne Steigungen zu befahren. Auf der rechten Seite liegt der Strand von Koserow und auf der anderen Seite das Achterwasser. An der Strecke lag das ehemalige Vorwerk Damerow, welches im November 1872 durch eine Sturmflut, und eine weitere im Februar 1874 zerstört wurde. Deshalb wurde auch der Deich zur Ostsee gebaut, auf dem sich heute der Fahrradweg befindet. Der Radweg ist Teil des Ostseeküstenradwegs von Lübeck bis nach Ahlbeck an der polnischen Grenze. Der ganze Ostseeradweg hat eine Länge von rund 645 Kilometern. Wenn man den ganzen Küstenradweg vom Anfang bis zum Ende in Deutschland fahren möchte, braucht man rund 2 Wochen und gemütlicher Fahrt, mit Zeit für Entdeckungen.

Küstenfahrradweg bei Koserow Insel Usedom

Der Radweg zwischen den beiden Seebädern Koserow und Zempin auf Usedom ist gut ausgebaut.

Ostsee Fahrradweg Koserow auf dem Deich

Im Sommer nutzen viele Radfahrer den Radweg. Besonders wenn kein Strandwetter ist, macht man gerne eine Fahrradtour. Wer schnell zum FKK-Strand möchte, kann mit dem Fahrrad anreisen. An der FKK-Badestelle befindet sich eine Toilette und Fahrradständer zum Abstellen der Fahrräder. Die Wirkungsstätte des Malers Otto Niemeyer Holstein befindet sich in Lüttenort, auf ungefähr der Hälfte des Weges. Dabei müssen sie die Bundesstraße 111 Überqueren, im Sommer ein Heikles unterfangen, wegen des hohen Verkehrsaufkommens. Weitere Fahrradwege in der Umgebung an der Küste: Radtour Kölpinsee und Fahrradtour Krummin Gnitz.

Fahrradweg zwischen Koserow und Zempin

An der schmalsten Stelle der Insel Usedom zwischen Koserow und Zempin. An der einen Seite liegt die Ostsee und an der anderen das Achterwasser.

Naturstrand ziwschen Zempin und Koserow auf Usedom

Direkt am Fahrradweg zwischen Koserow und Zempin liegt ein schöner Naturstrand.

Radweg zwischen Zempin und Koserow auf Usedom

Zum Glück gibt es einen separaten Fahrradweg. Auf der Bundesstraße gibt es in der Regel ein hohes Verkehrsaufkommen.