Der Lieper Winkel auf der Insel Usedom

Die Halbinsel auf Usedom ist vom Peenestrom und dem Achterwasser umgeben. Das Dorf Krienke wird als Tor zum Lieper Winkel bezeichnet. Im 13. Jahrhundert wurde in einem schriftlichen Bericht von undurchdringlichen Wäldern berichtet. Viele Jahre waren die Dörfer auf der Halbinsel Lieper Winkel nur mit einem Boot erreichbar, weil es keine Straßen gab. Erst um 1900 wurde mit dem Bau einer Verkehrsanbindung begonnen. Öffentliche Verkehrsmittel fahren auch heute noch relativ wenig die Halbinsel an. Dadurch hat sich bis heute eine gewisse Ursprünglichkeit bewahrt. Die höchste Erhebung auf der Halbinsel auf Usedom ist der Jungfernberg zwischen Quillitz und Rankwitz. Der Berg hat eine Höhe von rund 18 Metern. Weitere Hügel sind der Tannenberg bei Quillitz und der Schwentenberg bei Grüssow.

Hafen Rankwitz im Lieper Winkel auf Usedom

Hafen Rankwitz im Lieper Winkel. Hier gibt Möglichkeiten zum Fischkauf und im Fischrestaurant kann man Fischspezialitäten probieren. Über die Geschichte des Lieper Winkels kann man sich in einem Heimatmuseum in Rankwitz informieren.

Reestow im Lieper Winke

Reestow im Lieper Winkel. Von den Nahmen des Ferienortes an der Ostsee im Lieper Winkel haben bestimmt nur wenige etwas gehört. Es lohnt sich hier aber mal vorbeizuschauen. In einer Golfanlage kann man Swingolf spielen und Übernachten.

Warthe Lieper Winkel Baden im Achterwasser

Baden im Achterwasser in Warthe. Wie man auf dem Foto sieht, gibt es auch im Lieper Winkel Bademöglichkeiten.

Radtour im Lieper Winkel

Fahrradtour auf dem Usedomer Rundweg auf dem Deich zwischen Warthe und Grüssow. Hier gibt es keinen lärmenden Autoverkehr.

Warthe im Lieper Winkel

Warthe an der Spitze vom Lieper Winkel.

Quilitz im Lieper Winkel

Quillitz am Peenestrom im Lieper Winkel.

Grüssow im Lieper Winkel

Ferienhäuser in Grüssow im Lieper Winkel.

Liepe Lieper Winkel

Liepe gab der Hallbinlsel Lieper Winkel ihren Namen. Da es nur relativ wenig Arbeitsmöglichkeiten im Lieper Winkel gibt, gewinnt die Vermietung von Ferienunterkünften zunehmend an Bedeutung.