Loddin Insel Usedom
Loddin Usedom Spaziergang zum Loddiner Höft

Loddin Insel Usedom Mecklenburg Vorpommern

Das alte Fischerdorf und Bauerndorf Loddin liegt am Ufer des Achterwassers. 1270 wird Loddin erstmals urkundlich als Loddino erwähnt. Der Name Loddin soll aus dem slawischen kommen Lodde = Lachs, Dorf an der Lachsbucht. Die Einwohneranzahl im gesamten Ort liegt bei rund 1000. Loddin auf Usedom ist ein sehenswertes Urlaubsdorf mit vielen Übernachtungsmöglichkeiten in Ferienwohnungen und Ferienhäusern, größere Hotels gibt es bisher noch nicht. Urlauber müssen zwar einen längeren Weg zum Strand von Kölpinsee in Kauf nehmen, aber dafür hat man aus meiner Sicht in diesen Urlaubsort auf Usedom seine Ruhe. Im Bahnhofsgebäude befindet sich das Heimatmuseum.

Loddin Insel Usedom Straße zum Achterwasser

Schilfrohr gedeckte Häuser in einem idyllisch gelegenen Dorf am Achterwasser. Die Straße führt zum Hafen. In der Nähe der Bundesstraße 111 befindet sich eine Kaufhalle EDEKA als Einkaufsmöglichkeit. Einen Discounter in der Nähe befindet sich in Einkaufen Koserow. Schiffsausflüge auf dem Achterwasser kann man vom Hafen Stagnieß unternehmen. Mit dem Fahrrad gelangt man am schnellsten auf dem Loddiner Landweg - Mühlenstraße zur Schiffsabfahrtsstelle.

Insel Usedom Loddin

Im Ortsteil Loddin leben rund 220 Einwohner. Strandvillen und große Hotels wie in den großen Seebädern gibt es nicht. Dieser Ort gehört zu den Bernsteinbädern in der Inselmitte. Diese Seebäder sind nach einem Stein benannt, den man nach einem Sturm in der Ostsee finden kann. Bernstein wird häufig zur Herstellung von Schmuck verwendet. Bernsteinschmuck kann man in einigen Schmuckläden auf Usedom kaufen.

Loddin am Achterwasser auf Usedom Straße zum Strand

Loddin auf der Insel Usedom. Höhepunkte im Veranstaltungskalender von Loddin sind die Bernsteintage, die Klassiktage in der Kirche Koserow und die Kneipennacht mit viel Musik in den Restaurants. Am Strand findet am Silvester 2013 ein großes Feuerwerk zum Jahresende statt.

Loddin Insel Usedom Ferienhäuser am Achterwasser

In diesem Urlaubsort am Achterwasser sind noch mehrere mit Schilfrohr gedeckte Ferienhäuser vorhanden. Diese Ferienunterkünfte sind besonders beliebt bei den Touristen.

Ferienwohnung Loddin

Diese Ferienwohnanlage in Loddin befindet sich in der Nähe des Achterwassers. Vermietet werden über 10 komfortable Ferienwohnungen. Vor dem Haus befindet sich ein Biergarten und im unteren Teil ein Restaurant. Dort werden schmackhafte Fischgerichte angeboten.

Fischrestaurant Loddin am Achterwasser

Vor dem Fischrestaurant am Achterwasser in Loddin, befindet sich ein Parkplatz, welcher für Wanderungen auf dem Loddiner Höft genutzt werden kann. Nach dem Ausflug können sie in der Fischgaststätte einkehren.

Loddin auf Usedom

Blick aus Richtung Zempin über das Acchterwasser auf Loddin. Viele Ferienhäuser stehen in der Nähe vom Wasser. Ein schöner Aussichtspunkt mit Blick über das Achterwasser befindet sich auf einer Halbinsel dem Loddiner Höft.

Ferienhaus Siedlung Loddin am Achterwasser

Eine Siedlung mit Ferienhäusern wurde in den letzten Jahren neu geschaffen.

Ȇbernachtung in Loddin mit Booking.com finden

Die Dächer einiger Ferienunterkünfte wurden mit Schilfrohr gedeckt. Damit konnte das Angebot an modernen Ferienwohnungen weiter verbessert werden. Der Bahnhof befindet sich in Kölpinsee an der Bundesstraße. Wer kein Auto hat muss einen längeren Weg von den Ferienhäusern am Achterwasser in Kauf nehmen.

Weitere Ferienorte auf der Insel Usedom und der polnischen Insel Wolin

Lojszyno Leussin |Lubin Lebbin | Lütow Gnitz | Luskowo Lüskow | Malzow | Mellenthin | Miedzywodzie Heidebrink | Miedzyzdroje Misdroy |