Leussin Polen Hauptstrasse

Dorf Leussin Lojszyno Insel Wollin in Polen

Leussin liegt an der Dievenow Dziwna auf der Insel Wollin. Bis zum Ende des 2. Weltkriegs gehörte der Ort zu Deutschland, danach zu Polen und wurde in Lojszyno umbenannt. Im Dorf wohnen nur wenige Einwohner. Durch die Lage an der Dziwna und die Nähe zur Ostseeküste findet man im Ort zunehmend touristische Angebote. An Fluss kann man angeln gehen. Die Umgebung des Dorfes wird hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt. Auf den Feldern an der Dziwna kann man während der Zugzeit der Vögel viele Wildgänse beobachten.

Leussin Dorfmitte auf Wolin Polen

Dorfstraße in Leussin Lojszyno. Links im Foto ist ein blumengeschmücktes Kreuz zu sehen. Der nächste Ostseestrand befindet sich in Strand Walddievenow.

polnisches Dorf Lojszyno auf Wolin

Kleines Häuschen in Leussin. Weitere Dörfer auf der Insel Wollin an der Dievenow in der Umgebung: Zünz und Zirzlaff.

Leussin auf Wollin in Polen

Dorfstraße in Richtung Dievenow zum Fluss.