Lebbin Polen Kirchturm
Lebbin Polen Kirchturm mit Uhr

Kirche Lebbin Lubin Polen auf der Insel Wollin

Die Kirche in Lebbin wurde 1861 fertiggestellt. Sie steht an der höchsten Stelle im Dorf und ist weithin schon im Stettiner Haff zu sehen. Zum Bau des Gotteshauses wurden haltbare Backsteine verwendet. Der Kirchturm besitzt eine Uhr und auf der Spitze befindet sich ein Kreuz. Für Besucher gibt es einige Parkplätze direkt an der Kirche. An der Kirche steht eine große Linde, die schon viele Jahre alt ist und ein Naturdenkmal ist.

Kirche Lebbinauf Wollin Polen

Blick auf die Kirche von Lebbin. Am 8. Juli 2004 soll das Kreuz mit Kugel von der Kirche gefallen sein. Dadurch wurden in der Kupferkugel Dokumente aus dem Jahr 1860 entdeckt.

Lebbin Kirche mit Eingang

Eingangsportal. Weitere Kirchen auf Wollin in der Umgebung Kirche Misdroy Miedzyzdroje und Kirche Dargebanz Dargobadz.

Insel Wollin Kirche in Lubin Polen

Die Kirche von Lebbin befindet sich auf einem Hügel etwas außerhalb vom Dorf. Zur Kirchen-Übersicht.

Denkmal auf dem Friedhof Lebbin für ehemalige deutsche Einwohner

Auf dem Friedhof in Lebbin wurde ein Gedenkstein für die ehemaligen deutschen Einwohner errichtet. In der Umgebung des Gedenksteins wurden deutsche Grabsteine wieder aufgestellt. Der Gedächtnisfriedhof befindet sich auf einem Hügel.

Alte Grabsteine auf Friedhof Lebbin Polen

Sammlung von historischen Grabsteinen auf dem Friedhof Lebbin. Urnenwald Usedom

Kirche Lebbin Polen

Blick auf die Kirche von Lebin Lubbin vom Hügel auf dem sich der Friedhof befindet.

Kirche Lebin auf Wollin Polen

Rückansicht Kirche Lebbin. An der Spitze steht ein Kreuz.