Mölschow auf Usedom Zugpferd auf Weide
Mölschow auf Usedom Landwirtschaft

Landwirtschaft Erlebnishof Mölschow Usedom

In den letzten Jahren ist auf einem Gelände von ca. 3,7 Hektar am Ortseingang von Mölschow ein landwirtschaftliches Schaugelände entstanden, das interessante Einblicke in die Entwicklung des bäuerlichen Lebens und der Landwirtschaft ermöglicht. Auch Pflanzenliebhaber kommen bei hier auf ihre Kosten. Sie erfahren Wissenswertes über Kräuter und regional typische Pflanzen. Es kann sogar das eine oder andere Kraut mit nach Hause genommen werden. Im ehemaligen Schweinestall, einem alten Landgut, befindet sich heute ein Domizil für allerlei bäuerliches Gerät und so manches Stück aus alten Bauernkaten hat hier einen Platz gefunden. Man gewinnt einen Eindruck über das ländlich bäuerliche Wohnen und Arbeiten zu Großmutters Zeiten auf der Insel Usedom.

Mölschow auf Usedom Museum im Gutshof

Ehemaliger Gutshof mit Beschäftigungsmöglichkeiten für Familien mit Kindern. In der Ausstellung im Kulturhof Mölschow kann man sich über die Insel Usedom informieren. So sind Miniaturen mehrerer Sehenswürdigkeiten zu sehen. Für Kinder gab es in der Vergangenheit schon Kinderfeste und im Herbst ein Drachenfest. In der Scheune befindet sich eine Kletterwand. Im Freigelände gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder und ein Freiluftschach. Interessant könnte die Autorennbahn sein. Mehrere Ferienunterkünfte in Mölschow stehen als Schlafmöglichkeit zu Verfügung, geeignet für Schulfahrten und als Gruppenunterkunft.

Landwirtschaftlicher Erlebnishof auf Usedom in Mölschow

Eingang zum Landwirtschaftsmuseum. Zur DDR-Zeit wurden die Ausstellungsräume als Schweinestall genutzt. In der Halle werden landwirtschaftliche Maschinen gezeigt, die einmal auf Usedom von den Bauern verwendet wurden. In Neppermin befindet sich eine Freilandschweinezucht direkt am Fahrradweg.

Mölschow Insel Usedom Traktorenausstellung

Viele alte Traktoren gibt es zu bestaunen, besonders für Kinder interessant. Ein Streichelzoo soll vorhanden sein. In der Bauernstube befindet sich ein Restaurant in Mölschow.

Museum Mölschow auf Usedom Heuwender

Alte Geräte aus der Zeit unserer Vorfahren wurden vom Museum in Mölschow gesammelt. Auf dem Foto sind Heuwender zu sehen. Mit den Geräten wurde das Heu zum Trocknen gewendet. Kleinere Heuwender wurden mit einem Pferd als Zugtier bespannt. Große Heuwendemaschinen konnten mit mehreren Zugpferden bespannt werden.

Mölschow auf Usedom Landwirtschaftsmuseum

Ausstellung zum Thema Landwirtschaft in Mölschow.

Kultur Hof und Landwirtschaftliches Museum Usedom
17449 Mölschow
Trassenheider Straße 7 Parkplätze an der Ausstellung vorhanden.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung auf der Insel Usedom und Vorpommern Ostseeküste

DDR Museum Dargen | Töpfermarkt Moirgenitz | Straußzucht Neppermin | Steinmuseum Waldmuseum | Sehenswertes Peenemünde | Wisente Prätenow |