Haltestelle Eisenbahn Neu Pudagla auf Usedom

Bahnhof Neu Pudagla am Kletterpark Steingarten

Im Juni 2011 wurde die neue Haltestelle der Eisenbahn auf Usedom eröffnet. Dadurch haben sich die Anreisemöglichkeiten für Menschen ohne Autos zur Ausstellung und zum Waldseilpark verbessert. Vom Bahnhof sind es nur wenige Meter zur Steinausstellung und zur Naturausstellung am Forstamt. Die offizielle Bezeichnung der Eisenbahn-Station heißt Neu Pudagla Forstamt. Die Eisenbahn-Haltestelle befindet sich in Nähe der Bundesstraße 111.

Eisenbahn Haltestelle Neupudagla Insel Usedom

Haltestelle der Eisenbahn am Forstamt Usedom in Neupudagla. Der Bahnhof ist nur eingleisig ausgebaut.

Weg zum Forstamt Neu Pudagla auf Usedom

Gleich an der Haltestelle der Eisenbahn auf Usedom beginnt der ausgeschilderte Weg zum Forstamt Neupudagla und zum Kletterwald. Weitere Bahnhöfe in der Umgebung Bahnhof Ückeritz und Bahnhof Schmollensee.

Bahnhof Neu Pudagla am Forstamt Usedom

In der Sommersaison verkehren die Züge in Richtung Swinemünde oder in die andere Richtung nach Züssow mit Anschluss nach Berlin in der Regel alle halbe Stunde. In vielen Zügen ist eine Fahrradmitnahme möglich. Übersicht Bahnhöfe.

Fahrplan Auskünfte Insel Usedom Bus und Bahn

Fahrplanauskunft Bahn Neu Pudagla: 038378-27132
Fahrplanauskunft Neu Pudagla Linienbus: 038378-33630

Weitere Informationen über die Fahrzeiten der Bahn erhalten sie Vorort an den meisten Bahnhöfen an den Aushängen.