Kletterwald bei Ückeritz auf Usedom Sicherungstechnik

Kletterwald Usedom Hochseilgarten Neupudagla

Die Freizeitmöglichkeit auf Usedom ist ein Ausflugstipp, für Menschen, die das Klettern in Bäumen lieben. Ein Parkplatz für Besucher ist gleich am Kletterpark vorhanden. Der Kletterwald befindet sich zwischen Bansin und Ückeritz am Abzweig nach Stagniss nähe Forstamt Neupudagla am Steinpark an der Bundesstraße B 111. Empfehlenswert sind eine Schwindelfreiheit und keine Angst in schwankenden Bäumen. Da man aber durch Seile und Karabinerhaken abgesichert ist, kann kaum etwas passieren. Sogenannte Ganzkörpergurte stehen zur Absicherung zur Verfügung. Wenn alle Sicherungen angewendet werden, wird mit großer Wahrscheinlichkeit beim Baumklettern kaum etwas passieren. Kinder im Kletterpark müssen mindestens 6 Jahre alt sein.

Kletterwald auf Usedom in Neupudagla

Eingang zum Kletterpark in Neupudagla bei Ückeritz. Seit neuestem kann man aus rund 14 Metern Höhe in ein Netz springen. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten gibt in der Nähe vom Kletterwald. Der Kletterpark war der Erste auf der Insel Usedom. Auch für Menschen mit Behinderungen gibt es Möglichkeiten zum Klettern. Bevor man mit den Besteigen der Bäumen beginnen darf, wird man von Kletterwald Mitarbeitern über die Sicherheitsbestimmungen eingewiesen. Ein Ausflug zum Klettergarten ist auch ein schöne Geschenkidee zum Kindergeburtstag. Für das Eintrittsgeld kann man den Hochseilgarten 2 Stunden nutzen. Damit beim Klettern nichts passiert, gibt es viele Sicherheitseinrichtungen. Man braucht nur etwas Mut und Selbstüberwindung. Rund 100 verschiedene Klettermöglichkeiten können ausprobiert werden. Ein Besuch lohnt sich mit der ganzen Familie.

Kletterwald Usedom in Neu Pudagla mit Kletterbäumen

Klettern im Wald ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren. Sogar behinderte Menschen haben im Kletterwald die Möglichkeit mal zu entdecken, was sonst nur Vögel sehen.

Hochseilgarten auf Usedom Klettern in Bäumen

In den Kletterbäumen hängen zur Sicherheit Netze. Manche Klettertouren sind über 13 Meter hoch. Da sollte man schwindelfrei sein. Seit einigen Jahren befindet sich eine weiterer Waldseilpark in Swinemünde auf der Insel Usedom.

Hochseilgarten Usedom Neupudagla bei Ückeritz

Teile des Seilgartens befinden sich in geringer Höhe und sind auch für kleinere Kinder geeignet. Im polnischen Teil der Insel Usedom befindet sich eine weiterer Kletterpark in Swinemünde in der Matejki Straße nähe Fußballstadion.

Klettern im Baum auf Usedom Klettergurte und Ausrüstung

Zum Klettern in den Bäumen wird eine um umfangreiche Ausrüstung von Klettergurten gebraucht, damit nichts passiert.

Weitere Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung auf der Insel Usedom und der polnischen Insel Wolin

Sehenswürdigkeiten Peenemünde | Wisentgehege Prätenow | Freizeitmöglichkeiten Pudagla | Spaziergang zur Victoriahöhe | Naturpark Usedom |