Neusallenthin Usedom Ruderboote
Neu Sallenthin Usedom Ausflugslokal Forsthaus

Neu Sallenthin auf der Insel Usedom

Verwaltungsmässig gehört das Dorf zu Ostseebad Heringsdorf. Das kleinen Feriendorf am See im ruhigen Hinterland der Kaiserbader eignet sich gut für einen Urlaub in der Nähe der Ostseeküste ohne die Hektik der großen Ostseebäder. Neu Sallenthin liegt am Großen und Kleinen Krebssee in der Nähe von Seebad Bansin. Vermietet werden im Dorf mehrere Ferienwohnungen und Ferienhäuser an Urlaubsgäste. Einige Ferienunterkünfte eignen sich für einen Angelurlaub. An der Straße nach Benz befindet sich ein Hotel an der Bergmühle. In der Nähe des Dorfes liegt das Ausflugsziel Siebenseenblick. Auf dem Berg befindet sich eine Aussichtskanzel, von der Sieben Seen zu sehen sind. Am Großem Krebssee gibt es einen Ruderbootverleih für Angler und einen kleinen Badestrand mit Liegewiese.

Neu Sallenthin Usedom umgeben von Wiesen und Wäldern

Blick auf Neu Sallenthin. Eine Sehenswürdigkeit in der Umgebung ist die Windmühle Benz und das Maxim Gorki Museum in Heringsdorf. Umgeben ist der Ort von Buchenwäldern, welche sich gut für Spaziergänge an frischer Luft eignen. Einen schönen Spaziergang im Wald könnte man zur Viktoriahöhe unternehmen. Benannt ist der Hügel nach der Königin Victoria, die im Jahr 1866 das Ausflugsziel besuchte. Zur Erinnerung an den Besuch einer Königin auf Usedom wurde auf dem Berg ein Denkmal aufgestellt.

Neusallenthin auf Usedom im Winter

Im Hintergrund der Große Krebssee. An diesem See befand sich bis zum Jahr 2009 ein gut besuchter Campingplatz. Am See kann man ein Boot ausleihen und angeln.

Usedom Neu Sallenthin Dorfstraße

Die Straße führt nach Dorf Bansin. Mit dem Linienbus kann man zum Bahnhof Bansin fahren mit Anschluss an die Eisenbahn. Dadurch kann man mit Inselbahn einen Ausflug nach Swinemünde unternehmen. Die Busse fahren relativ selten, deshalb empfiehlt sich eine Anreise mit dem eigenen PKW und Fahrrad. Zwar gibt es in der Umgebung des Feriendorfes mehrere Fahrradverleiher, die Preise für mehrere Leihfahrräder bei einer längeren Leihdauer sind dann aber nicht günstig.

Ausfluglslokal Forsthaus Fangel Restaurant

In der Umgebung von Neusallenthin, fast schon am Schmollensee befindet sich das beliebte Ausflugslokal Forsthaus Fangel. Schon seit 1937 wird in der Ausflugsgaststätte Kaffee und Kuchen angeboten. Zu diesem Kaffee kann man sich mit einer Kutsche aus den Seebädern fahren lassen oder von Bansin in rund einer Stunde einen Spaziergang machen. Zurück könnte man über Sellin am Schmollensee entlang zum Campingplatz Ückeritz wandern und am Strand Bansin wieder zurück.

Hotel Bergmühle Neusallenthin

Das Hotel Bergmühle liegt auf einem Hügel am Siebenseenblick, in der Nähe von Bansin. Vermietet werden mehrere Einzelzimmer und Doppelzimmer in der Pension. In der unteren Etage befindet sich ein beliebtes öffentliches Restaurant. In der Nähe am Gothensee befindet sich das Dorf Sallenthin.

Angelsee Neu Sallenthin mit Ruderbootverleih zum Angeln

Am Angelsee in Neu Sallenthin auf Usedom gibt es einen Bootsverleih, wo man Ruderboote zum Angeln ausleihen kann. Für den Besuch dieses Ortes auf Usedom wird eine Kurtaxe als Tagesgast erhoben.