Dziwnow Polen am Ostseestrand
Am Strand von Heidebrin auf Wollin an der polnischen Ostseeküste
Am Strand in Misdroy auf Wollin Polen

Ferienorte Insel Wollin Westpommern Polen

Die Insel an der polnischen Ostsee ist eine beliebte Urlaubsregion in Polen in der Woiwodschaft Westpommern. Das größte Seebad auf der polnischen Insel Wolin ist Misdroy. Die Insel Wollin in Polen grenzt an die deutsche Insel Usedom. Bisher gibt es noch keine direkte Verbindung mit der Eisenbahn von Insel zu Insel. Eine Möglichkeit das Nachbarland kennenzulernen ist mit dem Ausflugsschiff. Von den Seebrücken auf Usedom fahren Ausflugsschiffe zur Seebrücke Misdroy auf Wollin. Da auch Fahrräder mitgenommen werden, könnte man zurück auf dem Fahrradweg Swinemünde Usedom fahren. Am Fahrradweg an der Küste kann man noch viele historische Strandvillen aus Anfang des 20. Jahrhunderts sehen.

Karte Insel Wollin Polen mit Orten

Fahren Sie mit der Maus über die Karte von der polnischen Insel Wollin, um zu den Orten zu gelangen. Ahlbeck auf Usedom Deutschland Insel Usedom Garz Insel Usedom Deutschland Kamminke Insel Usedom Deutschland Friedrichsthal Wydrzany in Polen Insel Usedom Swinemünde Swinoujscie Insel Usedom Polen Kaseburg Karsibor in Polen bei Swinemünde Werder Ognica nsel Wollin Polen Ostswine Warzow Insel Wollin Polen Pritter Przytor Polen Insel Wollin Haferhorst Lunowo Insel Wollin Polen Misdroy Miedzyzdroje Wollin polnische Ostsee Lebbin Lubin Polen Insel Wollin Kalkofen Wapnica Insel Wollin Polen Vietzig Wicko Insel Wollin Polen Laatziger Ablage Zalesie Insel Wollin Polen Dargebanz Dargobadz Insel Wollin Polen Plötzin Plocin Insel Wollin Polen Stadt Wollin Wolin Polen Pommern Wald Dievenow Dziwnowek Polen Ostsee Ostseebad Dievenow Dziwnow Polen Ostseeküste Seebad Heidebrink Miedzywodzie Insel Wollin Polen Seebad Neuendorf Wisetka Insel Wollin Polen Warnow Warnowo Insel Wollin Polen Rehberg Ladzin Insel Wollin Polen Kurbad Cammin Kamien Pomorski in Polen Hagen Reclaw in der Nähe von Wollin Polen Groß Mokratz Mokryca Wielka Insel Wollin Polen Klein Mokratz Mokrzyca Mala Insel Wollin Polen Johanneshof Jaromierz Insel Wollin Polen Darsewitz Darzowice Insel Wollin Polen Tonnin Unin Insel Wollin Polen Kodram Kodrab Insel Wollin Polen Jarmbow Jarzebowo Insel Wollin Polen Dannenberg Domyslow Insel Wollin Polen Körtenthin Korzecin Insel Wollin Polen Zünz Zastan Insel Wollin Polen Reckow Reckowo Insel Wollin Polen Leussin Lojszyno Insel Wollin Polen Gristow Chrzaszczewo im Camminer Bodden Polen Lüskow Luskowo Polen Insel Wollin Chinnow Chynowo Insel Wollin Polen Zirzlaff Sieroslaw Insel Wollin Polen Laatzig Laska Nähe Wollin Polen Zebbin Sibin an der Dievenow Polen Kucklow Kukulowo Polen Kolzow Kolczewo Insel Wollin Polen Karzig am Stettiner Haff

Seebäder auf Wolin Polen Westpommern

Swinemünde Swinoujscie einige Ortsteile des Kurbades liegen auf der Insel Wollin. Leuchtturm, Swinefestung auf der östlichen Seite der Swine,

Dievenow Dziwnow Schiffsausflüge auf der Ostsee und dem Fritzower See in Richtung Cammin. Spaziergang im Hafen, Campingplatz, gute Einkaufsmöglichkeiten, schöner Strand, Angebote für Wassersport,

Heidebrink Miedzywodzie schöner Strand, Kurort, Kurklinik im Küstenwald Strandnähe, kleiner Hafen am Camminer Bodden, Naturpromenade, Kurpark, viele Hotelübernachtungsmöglichkeiten,

Misdroy Miedzyzdroje schöner Badestrand, Seebrücke, moderne gewöhnungsbedürftige Strandpromenade, gute Wellnesshotels, Vom Gosanberg im Nationalpark Wollin toller Blick auf die Pommersche Bucht. Naturparkmuseum, Bahnanschluß, im Sommer viele Urlaubsgäste,

Neuendorf Wiselka Zum Strand führt eine schöner Weg durch den Strandwald, Leuchtturm als Aussflugsziel, Spaziergänge im Nationalpark Wollin.

Osternothafen Chorzelin Als Badeort an der polnischen Ostsee durch einen Hafen fast verschwunden. Leuchtturm Swinemünde, Festung an der Swinemündung,

Wald Dievenow Dziwnowek mehrere Campingplätze an der Ostsee, Luftkurort an der polnsichen Ostsee. Wassersportmöglichkeiten,

Hinterland Seebäder Wollin Polen Hinterpommern

Chinnow Chynowo

Dannenberg Domyslow liegt zentral auf der polnischen Insel Wollin. Mehrere Seen in der Umgebung des kleinen Dorfes. Ausflüge Nationalpark Wolin.

Dargebanz Dargobadz Fahrradtour zum Stettiner Haff, der nächste Badestrand befindet sich in Misdroy.

Fernosfelde Rabiaz

Groß Mokratz Mokryca Wielka

Gristow Chrzaszczewo Insel im Camminer Bodden, Ausflüge nach Kamien Pomorski, Wassersport, einige Ferienhäuser für Urlaubsgäste wurden neu gebaut.

Karzig Karnocice liegt am Stettiner Haff, Wassersport

Kalkofen Wapnica Türkissee im Nationalpark Wollin, Hafen am Vietziger See, wandern im Nationalpark Wolin,

Kolzow Kolczewo

Klein Mokratz Mokrzyca Mala

Kodram Kodrab

Laatziger Ablage Zalesie Raketenmuseum, Reste von V 3 Abschussrampen am Hang sind noch zu sehen.

Lebbin Lubin Blick von den Lebbiner Bergen auf das Swinedelta, Spaziergang zum Türkissee, Badestelle im Stettiner Haff,

Leussin Lojszyno

Plötzin Plocin liegt bei der Stadt Wollin, Fahrradweg am Stettiner Haff zur Halbinsel Roof,

Vietzig Wicko Angeln im Vietzieger See, Bootsverleih,

Reckow Reckowo liegt am Koperowsee.

Rehberg Ladzin Dorfkirche, kleinere Einkaufsmöglichkeit.

Soldemin Sulomino Folklorefestival, Campingplatz am Stettiner Haff, Bootsverleih, Ferienhausvermietung,

Stengow Trzciagowo kleines Dorf in der Nähe von Misdroy am Nationalpark Wolin.

Warnow Warnowo

Wartow Wartowo

Wollmirstadt Zolwino liegt in der Nähe von Neuendorf Wiselka am Wollmirstädter See, Angeln im See.

Urlaubsorte Halbinsel Przytor auf deutsch Pritter

In Kaseburg befindet sich ein Campingplatz. Kurze Wege nach Swinemünde mit guten Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Angeboten.

Kaseburg Karsibor Campingplatz mit Wassersportmöglichkeit, Naturschutzgebiet für Vögel, Urlaubsort in der Nähe von Swinemünde für Naturliebhaber, Ausflüge zum Vogelschutzgebiet mit Beobachtungsturm.

Haferhorst Lunowo Liegt am großen Vietzieger See, Angeln, Kanufahrten im Swinedelta,

Pritter Przytor Kirche, Private Anbieter von Ferienwohnungen, Gute Einkaufsmöglichkeiten in Misdroy und Swinemünde für Selbstversorger,

Ostwine Warzow

Werder Ognica

Kodrabski - Niederung und Orte beidseitig der Dziwna

Angeln, Segeln, aber die meisten Ferienorte sind noch wenig touristisch erschlossen.

Cammin Kamien Pomorski Kurort am Camminer Bodden, Sehenswerter Dom, Hafen für Segler modernisiert. Stadtmuseum im Stadttor,

Darsewitz Darzowice liegt an der Dziwna, Angelmöglichkeiten,

Johanneshof Jaromierz

Jarmbow Jarzebowo

Jassow Jarzsewo

Körtenthin Korzecin

Kucklow Kukulowo

Hagen Reclaw Freiluftmuseum, im Sommer Festival der Slawen und Wikinger an der Dievenow

Laatzig Laska

Lüskow Luskowo

Tonnin Unin

Stadt Wollin Wolin Heimatmuseum, Markttag in der Nähe vom Rathaus, Hafen, Slawenmuseum und Wikingersiedlung, gute Einkaufsmöglichkeiten, Bahnanschluss, Campingplatz mit Bademöglichkeit am Stettiner Haff,

Zebbin Sibin alte Dorfkirche, einige deutsche Grabsteine wurden wieder aufgestellt.

Zirzlaff Sieroslaw Hafen an der Dievenow

Zünz Zastan Bis zum Strand in Heidebrink nur ein kurzer Weg mit dem Fahrrad. Vermutlich werden zu den schon jetzt vorhandenen Ferienhäusern durch die Nähe zur polnischen Ostseeküste noch viele Übernachtungsmöglichkeiten dazukommen. Meistens muss man auch in polnischen Seebädern eine Kurtaxe bezahlen.