Usedom Ostklüne Fahrradfähre
Ostklüne Hafen auf Usedom am Stettiner Haff

Der Hafen Ostklüne Insel Usedom Vorpommern

Wer in den Usedomer See fährt, um zum Stadthafen Usedom zu gelangen, kommt an Ostklüne am Stettiner Haff vorbei. Am Eingang des des See befinden sich an beiden Ufern in Ostklüne und Westklüne kleine Anlegestellen für Boote. Der Hafen in Ostklüne wird privat betrieben, der Hafenmeister wohnt gleich am Hafen.

Ostklüne Hafen mit Segelschiff Insel Usedom

Blick auf dem Hafen Ostklüne. Segelboote mit Schlafmöglichkeit haben festgemacht.

Ostklüne bei Usedom am Hafen

Gegenüber liegt Westklüne. Weitere Häfen am Stettiner Haff auf Usedom: Hafen Kamminke und Hafen Dargen.

Fahrradfähre Usedom

Im Hafen Ostklüne befindet sich eine Fahrradfähre. Der Fährmann wohnt gleich vorort. Mit dieser Fähre spart man die Umfahrung des Usedomer Sees. Die Überfahrt ist nur kurz un man ist in Westklüne Wilhelmshof.