Stubbenfelde Usedom Strand mit Ferienhaus
Stubbenfelde Usedom Fischerstrand im Winter

Stubbenfelde auf der Insel Usedom an der Ostsee

Stubbenfelde ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Loddin. Rund 90 Einwohner leben in Stubbenfelde. Bekannt ist der Zeltplatz an der Ostsee. Er befindet sich fast am Ostseestrand. Ein Hotel ist mir nicht bekannt, es werden wohl fast nur Ferienwohnungen und Ferienhäuser vermietet. Auch dieser Urlaubsort hat einen schönen Strand. In Höhe des Teufelsberges befindet sich ein kleiner Parkplatz für Strandbesucher. Ein beliebtes Ausflugsziel mit guter Aussicht auf das Achterwasser ist das Loddiner Höft. Für die Anreise in das Seebad ist ein Bahnanschluss vorhanden. Durch den Urlaubsort führt der Ostseeradweg entlang, welcher alle Seebäder auf Usedom verbindet. Alten Sagen zur Folge lebte in der Nähe der Ostsee an der Steilküste der Teufel, deshalb wird die kleine Anhöhe an der Ostsee in Stubbenfelde, Teufelsberg genannt.

Stubbenfelde Insel Usedom Hauptstrasse

Die Gemeinde Stubbenfelde liegt an der Ostsee. Durch den Ort führt die B 111.

Stubbenfelde neue Ferienhaus Siedlung

In Stubbenfelde wurden viele Ferienhäuser neu gebaut. Oft haben die Ferienwohnungen ein Dach aus Schilfrohr. Dieser Naturbaustoff wurde früher recht häufig zur Dacheindeckung an der Ostseeküste verwendet.

Stubbenfelde Usedom Straße zum Strand

Diese Straße führt zum Strand. Einen schönen Spaziergang kann man zum Loddiner Höft am Achterwasser unternehmen. Von der Seebrücke Koserow kann man Ausflüge nach Swinemünde unternehmen. Auf dem Küstenfahrradweg könnte man wieder zurück fahren.

Stubbenfelde Insel Usedom Teufelsberg

Stubbenfelde am Teufelsberg. Gleich hinter den Wohnhäusern beginnt der Ostseestrand.

Stubbenfelde auf Usedom zum Campingplatz

Der Ort hat keine eigene Tourist Information. Zuständig ist die Info für Touristen an der Bundesstraße 111 in Loddin an der Ampelkreuzung.