Ostswine Polen auf der Insel Wollin moderne Kirche
Ostswine Polen Wohnhäuser

Ostswine Warzow Swinemünde Polen Insel Wollin

Ostswine ist ein Stadtteil von Swinemünde am Ufer der Swine auf der Insel Wollin. Seit 1939 gehört Ostswine verwaltungsmäßig zu Swinemünde. bis zum Ende des 2. Weltkrieges gehörte die Ansiedlung zu Deutschland, danach zu Polen und wurde in Warszow umbenannt. In Richtung Ostseeküste lag der Ort Osternothafen Chorzelin, der durch den Bau eines großen Handelshafens am Ufer der Swine von der Landkarte verschwunden ist. In der Nähe vom Leuchtturm befand sich ein Nothafen, nachdem die Siedlung in der Umgebung benannt wurde. Am Strand, an dem sich heute der Flüssiggashafen befindet, gab es ein gut besuchtes Strandbad. Seit 1901 gibt es einen Bahnanschluss, ohne eine weitere Verbindung zur Insel Usedom. Eine Personenfähre zwischen Usedom und Wollin verbindet die beiden Inseln bis heute.

Warszow Ostswine Swinemünde Polen

Straße in Ostswine Warszow. Mehrere Werften an der Swine haben sich auf den Neubau und die Reparatur von Schiffen spezialisiert. So gibt es ein Trockendock für Schiffreparaturen. Vom großen Fährhafen in diesem Stadtteil von Swinemünde verkehren die großen Schwedenfähren in die skandinavischen Länder.

Ostswine Polen Sanierung von Straßen

2012 Sanierung von Straßen. In der Nähe der Kirche befindet sich eine starke Eiche als Naturdenkmal Warzow Swinemünde.

Ostswine mit Kirche

Ostswine mit Kirche im Hintergrund. Die Stadtkirche hat eine moderne Bauart aus Beton. Weitere polnische Dörfer in der Umgebung auf der polnischen Insel Wollin Werder und Kaseburg. Beide Orte liegen an der Swine, die ein Nebenarm der Oder ist.

Gymnasium Swinemünde in Ostswine auf Insel Wollin Polen

Gymnasium Swinemünde auf der Insel Wollin.

Schule Swinemünde in Ostswine auf Wollin Polen

Schule in Ostswine Swinemünde Polen.

Ostswine bei Swinemünde Polen

Ostswine in der Norweska Straße.

Hotel Ostswine Swinemünde Polen auf Wollin

Hotel U Piotra in Ostswine.

Ostswine Warzow auf Wollin Polen

In Ostswine gibt es einen großen Handelshafen, eine Reparaturwerft und den großen Fährhafen.

Ostswine Insel Wollin Polen

Die folgenden Fotos sind schon etwas älter, als Erinnerung. Neugebaute Siedlung in Ostswine. Hauptsächlich leben in dem Ort Ostswine Arbeiter, welche in Swinemünde arbeiten.

Polen Ostswine auf der Insel Wollin

Ostswine ein Ortsteil von Swinemünde Polen.

Weitere Ferienorte in der Umgebung auf der Insel Usedom und der polnischen Insel Wolin

Trzciagowo Stengow | Ulrichshorst - Wapnica Kalkofen | Welzin | Wilhelmshof | Zalesie Laatziger Ablage | Zecherin bei Wolgast |