Ückeritz Campingplatz Strand
Campingplatz Ückeritz Strandkorbvermietung

Campingplatz Ückeritz am Strand Usedom Ostsee

Der Campingplatz auf Usedom in Ückeritz befindet sich direkt hinter der Düne in der Nähe der Ostsee im Küstenwald. Betreiber ist die Gemeinde des Ostseebades. Wintercamping ist bisher noch nicht möglich, weil im Winter geschlossen ist. Der Zeltplatz direkt an der Ostseeküste hat eine Länge von 4,5 Kilometern und rund 700 Stellflächen stehen den Campingurlaubern zur Verfügung. Zum Strand von den Campingunterkünften sind es nur wenige Meter. Der Badestrand wird in der Sommersaison von Rettungsschwimmern bewacht. Man kann vom Zelt zum Badestrand gleich in Badehose gehen. Für Kinder gibt es verteilt über den Campingplatz einige Spielplätze. Ich denke der Platz zählt zu den Besten auf Usedom. Auf dem Zeltplatz Ückeritz an der Ostsee sind Dauercamper und Camper mit Hund willkommen.

Ostseecampingplatz Ückeritz auf Usedom Empfang

Empfang Campingplatz. Wer in der Hochsaison anreisen möchte, sollte schon rechtzeitig seinen Campingplatz in Ückeritz an der Ostsee reservieren.

Ückeritz Campingplatz direkt an der Ostsee von Usedom

Campingplatz Ückeritz. Auf dem Platz werden mehrere Ferienbungalows zu günstigen Preisen vermietet.

Zeltplatz Ückeritz Insel Usedom Ostsee

Hinter den Deich auf dem Campingplatz. Viele Camper haben ihren Stellplatz ganz individuell ausgebaut.

Ückeritz Strandferienhaus in Strandnähe

Auf dem Campingplatz befindet sich eine Ferienhaussiedlung. Vom Strandferienhaus ist es nicht weit zum Strand. Parkplätze gleich am Ferienhaus vorhanden.

Campingplatz Usedom Ückeritz Sanitär Toiletten Duschen

Die sanitären Einrichtungen sind modern ausgestattet. Die Toiletten und Waschräume sind regelmäßig verteilt, sodass es keine langen Wege zu den sanitären Einrichtungen gibt. Für die Benutzung der Duschen, Waschmaschinen und Trockner braucht man Marken. Zusätzlich sind Wasserstellen in Abständen zu finden.

Campingplatz Ückeritz Verpflegung Gaststätte

Während des Campings auf Usedom in Ückeritz kann man mehrere Gaststätten auf dem Campingplatz nutzen.

Campingplatz Ückeritz im Küstenwald strandnah

Hier ist mal ein historisches Foto vom Zeltplatz zu sehen. Anfang 1980 gab es sehr viele Wildschweine. Zu DDR Zeiten war der Ostseezeltplatz bedeutend größer. Gleich hinter Bansin begann er an der Steilküste. Man beachte die vielen Wohnwagen. Damit die Mitarbeiter der VEB Betriebe einmal einen Campingurlaub an der Ostsee verbringen konnten, wurden viele Bauwagen umgebaut und zum Übernachten genutzt. Dadurch ist wohl im Laufe der Zeit einer der größten Campingplätze an der Ostsee entstanden. Die Zelte wurden fast am Langen Berg in Bansin aufgebaut.

Zeltplatz Ückeritz fahrbare Ferienhütte

Damals waren Wildschweinfütterungen bei den Campingfreunden sehr beliebt.Bestimmte Bereiche vom Campingstrand sind als Hundestrand gekennzeichnet. So kann man seinen Hund im Urlaub mitnehmen und in der Ostsee baden lassen.

Fahrradverleih Ückeritz Campingplatz

Es besteht die Möglichkeit während des Campingurlaubs auf Usedom Fahrräder, Bollerwagen und Go Karts auszuleihen. Der Fahrradverleih befindet sich in der Nähe der Zufahrt zum Zeltplatz. Vor dem Eingang des Strandcampingplatzes befindet sich ein großer Parkplatz für Besucher oder Urlaubsgäste, die zum Badestrand wollen. Mehrere Versorgungseinrichtungen für Waren des tägleich Bedarfs, wie Imbissstände und eine kleine Kaufhalle sind auf dem Zeltplatz an der Ostsee vorhanden.

Ostseecampingplatz Ückeritz Insel Usedom
Stellplätze kann man in der Touristinformation in Ückeritz reservieren. Öffnungszeiten Campingplatz in Ückeritz: von Ostern bis zum 31. Oktober geöffnet. Mit dem PKW bis zum Ende der Strandstraße in Richtung Ostsee fahren.

Weitere Campingmöglichkeiten auf der Insel Usedom und der polnischen Insel Wolin

Campingplatz Ahlbeck | Campingplatz Zempin | Campingplatz Neppermin | Campingplatz Zinnowitz | Campingplatz Dziwnow Dievenow |