Halbinsel Wolgaster Ort Insel Usedom

Die Region auf Usedom grenzt an den Peenestrom und der Krumminer Wiek. Der Wolgaster Ort ist nach der nahen Stadt Wolgast benannt, die auf der anderen Seite des Peenestroms liegt. Die Region Wolgaster Ort ist eine Halbinsel auf Usedom, die an das Achterwasser grenzt. Von den großen Ferienorten ist die Region auf Usedom relativ weit entfernt. Große Hotelanlagen gibt es bisher noch nicht. Für Urlaubsgäste gibt es viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser. In Bannemin befindet sich ein Reiterhof und im Sommer gibt es dort ein Pferdetheater.

Bannemin Wolgaster Ort

Bannemin ist ein kleines Urlaubsdorf am Rande des Wolgaster Ortes. Essen gehen könnte man im Banneminer Dorfkrug. In der Schulstraße befindet sich eine Caravanvermietung und eine Vermietung von DDR Fahrzeugen, wie den Trabant Cabrio.

Krummin in der Region Wolgaster Ort

Krummin liegt an der Kruminer Wiek. Im Dorf gibt es eine Kirche und einen Hafen. Essen gehen könnte man in der Pferdetränke, in der Jagdstube und im Kaffee Naschkatze.

Malzow auf Usedom

Mahlzow liegt am Peenestrom auf Usedom auf der Halbinsel Wolgaster Ort. Viele werden die Tankstelle an der Bundesstraße 111 kennen.

Mölschow auf Usedom

Mölschow auf Usedom liegt am Rand von der Region Wolgaster Ort.

Neeberg in der Region Wolgaster Ort

Der Urlaubsort Neeberg liegt an der Krumminer Wiek. Im Dorf gibt es einen Hafen und eine Galerie im Hühnerstall. Essen gehen könnte man in der Fischstube. Schon zu DDR Zeiten wurde eine Bungalowsiedlung gebaut.

Sauzin Insel Usedom

Sauzin auf Usedom. Essen gehen könnte man in der Fischgaststätte Dorfkrug in der Mitte des Dorfes.

Landschaft im Wolgaster Ort

Landschaft im Wolgaster Ort, Landwirtschaft und Ferienhäuser. Hier geht es viel ruhiger zu als in den Seebädern und nach meinen Informationen auch ohne eine Kurabgabe.

Ziemitz in der Region Wolgster Ort

Ziemitz liegt in der Region Wolgaster Ort an der Spitze der Halbinsel.

Hafen Krummin Wolgaster Ort Insel Usedom

Marina Krummin an der Krumminer Wiek auf der Insel Usedom.

Kulturhof Mölschow

Im Kulturhof Mölschow können sie mit Kindern die Kulturscheune und den Handwerkerhof besuchen. Es gibt eine Kletterwand, eine Tischtennisplatte und weitere Sportmöglichkeiten in einer wettergeschützten Halle.