Bansin Fischerboot
Bansin Hotel am Schloonsee Abendstimmung

Der Schloonsee Seebad Bansin auf Insel Usedom

Der Schloonsee ist rund 14 Hektar groß. Der schöne Angelteich befindet sich an der Grenze zu Heringsdorf am Sackkanal. Die Wassertiefe beträgt rund 3 Meter. Der Angelsee soll vor rund 10000 Jahren durch Gletschereis entstanden sein. Zur DDR Zeiten wurde am See Erdgas entdeckt. Am Sackkanal, ein Durchstich vom Gothensee zur Ostsee, befand sich ein Bohrturm. Nachdem Erdgas gefunden wurde, brannte eine Erdgasfackel, welche zu Geruchsbelästigungen führte. Nach der politischen Wende sollte die Erdgas Förderstelle weiter erschlossen werden. 2002 wurde die Erdgasnutzung nach hefigen Bürgerprotesten aufgegeben. Zwar brauchen viele Menschen günstiges Erdgas, aber mitten im Seebad? Im Dezember 2011 wurde die Schloonseepromenade erneuert. Für die Sanierung der Uferpromenade wurden 720 000 Euro verwendet. Am See gibt es einen Bootsverleih am Kaffee.

Schloonsee bei Bansin Insel Usedom

Blick von Heringsdorf über den See Richtung Bansin.Im Hintergrund sind die Ferienwohnungen am See von Upstalsboom im Ostseebad zu sehen. Weitere Ferienwohnungen werden im Seepark am Schloonsee vermietet. Im Gespräch war schon mehrmals der Bau einer Marina. Dazu sollte der Sackkanal als Zugang für den Seglerhafen ausgebaut werden. Der See ist 1978/79 saniert worden, weil er durch starken Nährstoffeintrag belastet war. Grund war die Einleitung von Abwasser aus der nahen Abwasser Pumpstation. Der See liegt nur wenige Meter von der Ostsee entfernt, in unmittelbarer Nähe der Promenade von Bansin. Am See befinden sich mehrere Ferienhaussiedlungen.

Schlonnsee Bansin Insel Usedom

Blick von der hölzernen Seeterrasse über den Schloonsee. An vielen Stellen ist der See mit Schilf bewachsen. Neben Höckerschwänen und Blesshuhn brüten mehrere Entenarten im Schilfrohr.

Schloonsee Bansin Übersicht Insel Usedom

Der Schloonsee, umgeben von einem Schilfrohrgürtel und vielen Erlen, welche die Feuchtigkeit lieben. Angeln kann man im Schloonsee Aale, Barsche, Hechte, Karpfen, Plötze und Rotfeder. Bewirtschaftet wird der Angelteich vom ansässigen Angelverein. Am See befinden sich einige Hinweisschilder über den Eigentümer, damit man weiß, wo man eine Angelberechtigung kaufen kann.

Schloonsee Promenade Bansin

Schloonsee alte Promenade. Weitere Seen in der Umgebung von Bansin, Schmollensee und Nepperminer See.

Neue Schloonsee Promenade Bansin

Der Weg am Schloonsee ist nach der Umgestaltung befestigt worden. Im Uferbereich wurden Steine als Schutz gegen Wellenschlag aufgeschüttet. Mehrere Sitzbänke wurden aufgestellt.

Bansin Schloonsee Angelsteg

Der neue Steg im Schloonsee wurde nach der Umgestaltung der Uferpromenade angelegt. Angel ist im See mit Angelschein möglich. Zu kaufen gibt es eine Angelberechtigung für den Schloonsee im Nachbarort Heringsdorf im Terrassenkaffee in der Kulmstraße.

Pension am Schloonsee mit Ruderbootverleih Bansin

Direkt am See gibt es ein Hotel mit schönem Blick über den Schloonsee. Im Restaurant mit Terrasse werden Fischgerichte serviert. An der Pension kann man ein Boot zum Rudern ausleihen.

Weitere Seen und Gewässer in der Umgebung auf der Insel Usedom und der polnischen Insel Wolin

Schmollensee bei Benz | Oderhaff bei Bossin | Stettiner Haff in Dargen | Dziwnow Toter See | Dziwnow Zatoka Wrzosowska Fritzower See | Zerninsee |